Wechsel im Vorstand von Beachvolley Bern

Der Vorstand von Beachvolley Bern hat einige Änderungen erfahren.

Liebe Beacherinnen und Beacher

An der vergangenen HV sind wichtig Positionen im Vorstand von Beachvolley Bern neu besetzt worden. Demissioniert haben unsere Gründungsvorständler Chlöisu Balzli und Reto Krebs. Beide haben grosses für den Verein und das Beachcenter Bern geleistet. Chlöisu ist und war DER Initiator des Beachcenters und Re gehörte zu dem Kreis, welche den Aufbau und den Betrieb der Anlage tatkräftig unterstützte. Beide wurden an der HV gebührend gewürdigt und ich möchte an dieser Stelle ihren unermüdlichen Einsatz in den letzten neun Jahren für das Beachcenter Bern nochmals ganz herzlich verdanken!

Trotz der gewichtigen Abgänge ist es uns gelungen, dem Verein an der HV einen neuen und kompetenten Vorstand zur Wahl zu präsentieren. Einerseits haben Hannes als neuer Vize-Präsident und ich als neuer Präsident neue Chargen angenommen und mit Yves Jordi, Adrian Bürgy und Michael Batt ist es uns gelungen frisches und jüngeres Blut in den Vorstand aufzunehmen. Yves und Adrian übernehmen die Verantwortung für die Finanzen, wobei Yves die Debitoren übernimmt und Adrian die Buchhaltung führt.

Michu ist kein Unbekannter im Beachcenter Bern. Als Bewohner der Anlage kennen ihn die meisten und als Architekt der Halle hat er sich in der Vergangenheit bereits sehr für die Sache Beachcenter Bern verdient gemacht!

Allen wünsche ich in ihren neuen Rollen einen guten Start. In Bälde startet die Sommersaison und ich hoffe auf eine rege Beteiligung am Aufstelltag.

Herzliche Grüsse von eurem neuen Präsidenten

Patrick Pädu Küffer